Bau von Photovoltaikanlagen wird noch attraktiver

 In Allgemein, News, Photovoltaik

Die Energiestrategie 2050 nimmt richtig Fahrt auf. Die Blockade bei der Einmalvergütung für Photovoltaikanlagen ist beendet und ab 2019 werden Vergütungen fast doppelt so schnell ausgezahlt als bisher. Dies macht den Bau einer Solaranlage im Zusammenhang mit Eigenverbrauch noch attraktiver.

Der Solarstrom vom eigenen Dach kostet den Besitzer eines Einfamilienhauses rund 15 Rappen, Besitzer einer Grossanlage müssen sogar nur 10 Rappen entrichten. Dies ist im Fall der Grossanlagen günstiger als Strom aus neuen Kraftwerken anderer Technologien und fast immer günstiger als Strom vom Netz.

Erfahren Sie hier mehr über Photovoltaik, gerne dürfen Sie für ein unverbindliches Beratungsgespräch auf uns zukommen.

Start typing and press Enter to search