Wissenswertes zum Adler

Die Klimaanlagen der Kibernetik AG sorgen das ganze Jahr über für ein angenehmes Klima und eine kühle Brise. Auch der Adler bevorzugt ein angenehmes Klima und fühlt sich mit jeder Brise wohl.

“Als König der Lüfte” bekannt ist der Adler das ideale Maskottchen für unsere Klimaabteilung. Der Adler ist ein äusserst spannendes Tier, das es zu entdecken gilt. Gerne zeigen wir hier die wichtigsten Fakten zu den wundervollen Tieren auf.

12 spannende Fakten zum Adler

Fahren Sie über das Bild und erfahren Sie interessante Fakten zu den wundervollen Tieren.

Spannweite

Die Spannweite der Flügel eines Adlers reicht bis zu 2,20 Meter.

Das war knapp

Adler standen kurz vor der Ausrottung. Glücklicherweise konnte das verhindert werden.

König der Lüfte

Seine majestätische Art, seine Grösse und das wunderschöne Federkleid haben dazu geführt, dass der Adler als “König der Lüfte” bekannt ist.

Kampf ums Überleben

Schon im Nest beginnt für die kleinen Adler der Kampf ums Überleben. Vielfach werden die Jungtiere von ihren Geschwistern aus dem Nest geworfen.

Das Revier

Das Revier eines Adlers erstreckt sich in der Regel über einen Bereich von ca. 50 Quadratkilometern.

Feinde

Die Konkurrenz unter den Adlern nimmt immer mehr zu. Natürliche Feinde hat der König der Lüfte ansonsten aber keine.

Das Alter

Durchschnittlich wird ein Adler ungefähr 30 Jahre alt.

Superkraft

Adler können ihre Beute schon von weitem erfassen. Die Sehkraft der Tiere ist etwa zehn Mal besser, als die eines Menschen.

Romantisch

Steinadler sind sehr treue Tiere. Sie bleiben ein Leben lang mit Ihrem Partner zusammen.

Früh übt sich

Bereits im Alter von 2,5 Monaten beginnen die jungen Adler zu fliegen.

Schutz

Seit dem Jahr 1962 sind Adler in der ganzen Schweiz geschützt.

Wappentier

Den Adler sieht man sehr oft auf Wappen. Er ist das zweit häufigste Wappentier direkt nach dem Löwen.

Start typing and press Enter to search