fbpx
 In Allgemein, News, Photovoltaik

In der Gemeinde Sagogn durfte die Kibernetik AG letztes Jahr beim Photovoltaik Projekt «Sulegl per Sagogn» mitwirken. Durch die hohe Sonneneinstrahlung über die das Dorf verfügt, hat Sagogn die optimalen Voraussetzung mitgebracht um daraus ein «Solarkraftwerk» zu machen.

Zusammen mit der Gemeinde und dem Energielieferanten Rhiienergie durfte die Kibernetik AG an der Gemeindeversammlung im Februar 2018 das Projekt vorstellen. Den Hauseigentümern wurden Photovoltaikanlagen zu Sonderkonditionen angeboten. Ebenfalls wurde ein Kredit für die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Schulhauses durch die Gemeinde bewilligt.

Das Endresultat darf sich sehen lassen! 23 Privatpersonen, den Golfclub und nach den dorfeigenen Volg durfte die Kibernetik AG in Zusammenarbeit mit Rhiienergie, mit PV-Anlagen ausstatten. Total sprechen wir von 292.45 kWp Leistung, die verbaut wurden. Dies ist ein Drittel mehr als zu Beginn des Projekts erwartet wurde.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Gemeinde, dem Partner Rhiienergie und das grosse Interesse bei den Hauseigentümern lässt die Kibernetik AG auf weitere derartige Projekte hoffen.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht zum Thema «Sulegl per Sagogn – mit gutem Beispiel vorangehen».

Start typing and press Enter to search