Wasser/Wasser - Wärmepumpen | Kibernetik

Wasser/Wasser Wärmepumpen

Genau wie die Erdoberfläche ist auch der Untergrund unseres Planeten mit Gewässern übersät.

Wasser/Wasser-Wärmepumpen zapfen die Gewässer unter der Erde als Energiequelle an.

Mittels Grundwasserbohrungen werden in etwa 10 bis 25 Metern Tiefe zwei Brunnen installiert; ein Zapf- und ein Schluckbrunnen. Der Zapfbrunnen bezieht warmes Grundwasser, eine Pumpe befördert es zur Wärmepumpe, diese kühlt es ab und gibt es über den Schluckbrunnen ans Erdreich zurück.

Dank hohen Ausgangstemperaturen benötigen Wasser/Wasser-Wärmepumpen weniger Energie, um die gewünschte Endtemperatur zu erreichen. Das spart Kosten und Ressourcen.

Vorteile auf einen Blick

  • Geringe Bohrtiefe
  • Sehr effizienter Betrieb
  • Ideal für hohe Heizleistungen

WAS KOSTET IHRE NEUE
WÄRMEPUMPE?

Unsere
Produktserien

Wasser/Wasser-Wärmepumpen

Wasser/Wasser-Wärmepumpen erzeugen Heizenergie aus Grundwasser. Mit zwei ca. 10 bis 25 Metern tiefen Bohrungen werden unterirdisch zwei Brunnen installiert, die das Grundwasser zur Wärmepumpe und wieder zurück ins Erdreich befördern.

STE-1 Serie (6-17 kW)

Die STE-Serie gehört zu den bewährtesten in unseren Produktereihen. Sie zeichnet sich vor allem durch die platzsparende Bauweise und eine einfache Installation aus.

  • Platzsparend dank integrierter Lade-, Solepumpe, Notheizung und Wärmezähler
  • Lässt sich im Handumdrehen zur Wasser/Wasser-Wärmepumpe umbauen
  • Im Sommer flexibel einsetzbar für Kühlbetrieb

STI-1 Serie (2-16 kW) NEU

Die neuste Wärmepumpe in unserem Sortiment besticht nicht nur durch edles Design, sondern auch durch die innovative Inverter-Technologie sowie hohe Vorlauftemperaturen.

  • Platzsparend dank integrierter Lade-, Solepumpe, Notheizung und
    optionalem 50 Liter Pufferspeicher
  • Höchst effizient durch Inverter-Technologie
  • Perfekt für Sanierungen geeignet dank 67°C Vorlauf

TSI 4 TWW (2-7.5 kW)

Wenn es um jeden Millimeter geht, ist die TSI 4 TWW unschlagbar. Dank dem bewährten All-In-One-Prinzip passt diese Wärmepumpe auch in den engsten Technikraum.

  • Höchst effizient durch Inverter Technologie
  • Platzsparend dank integrierter Heizkreispumpe, Solepumpe und
    integriertem 220 Liter Boiler
  • Höchste Sicherheit durch Kibernetik Monitoring und Fernzugriff (optional)

Commercial Serie T-2 (22-48 kW)

Hervorragend für die Beheizung von Mehrfamilienhäusern geeignet. Dank Vorlauftemperaturen von 68°C sogar im Sanierungsfall.

  • Sehr effizient dank 2-stufiger Leistungsregelung mit Zwischeneinspritzung
  • Besonders kompakt: Aufstellfläche beträgt nur 0.6 m2
  • Hygienisches Warmwasser durch hohe Vorlauftemperaturen von 68°C
  • Höchste Sicherheit durch Kibernetik Monitoring und Fernzugriff (optional)
  • Modbus TCP für die Integration in Gebäudeleitsysteme

TSI-e Serie (5-35 kW)

Leise, effizient und für Sanierungen geeignet. Damit lässt sich die TSI-e Serie am besten beschreiben.
Höchst effizient dank Inverter-Technologie

  • Höchst effizient dank Inverter-Technologie
  • Für Sanierungen mit knapper Erdsonde geeignet, weil die Kälteleistung durch den Inverter begrenzt werden kann
  • Höchste Sicherheit durch Kibernetik Monitoring und Fernzugriff (optional)

Commercial Serie T-2 (54-80 kW)

Die beste Wärmepumpe, wenn es um die Beheizung von grossen Gewerbeobjekten, Überbauungen oder Nahwärmeverbunde geht.

  • Wartungsarm dank zwei komplett voneinander getrennten Kältemittelkreisläufen
  • Sehr effizient dank 2-stufiger Leistungsregelung mit Zwischeneinspritzung
  • Hygienisches Warmwasser durch hohe Vorlauftemperaturen von 68°C
  • Höchste Sicherheit durch Kibernetik Monitoring und Fernzugriff (optional)
  • Modbus TCP für die Integration in Gebäudeleitsysteme

Go Top